Verstärkter Bedarf bei der IFA 2015

Taxi Berlin 3. September 2015
Verstärkter Bedarf bei der IFA 2015

Liebe Kollegen/-innen,

an dieser Stelle möchten wir noch einmal darauf hinweisen, Ihre Kolleg/-innen bei der IFA 2015 verstärkt zu unterstützen.

Wir wissen um die schwierige Verkehrssituation bei der An- und Abfahrt zur Messe. Im Interesse unserer Fahrgäste empfehlen wir jedoch, die Messe verstärkt zu bedienen. Die Messe Berlin ist ein wichtiger Wirtschaftspartner des Berliner Taxigewerbes. Gerade in Zeiten von hohem Fahrgastaufkommen haben Sie die Möglichkeit Ihre Einsatzbereitschaft und die des Berliner Taxigewerbes zu demonstrieren.

 

Was bedeutet das Merkmal „Unverbindliche Aufträge“?

Wie Ihnen bekannt ist, organisiert Taxi Berlin in Zusammenarbeit mit den Verbänden des Taxigewerbes viele Taxileitstellen.

Um die Kommunikation zwischen Fahrern, Callcenter und Leitstellenmitarbeitern zu optimieren, greifen wir auf das bekannte Auftragsangebot zurück. Jeder uns angeschlossene Kollege kennt diese unverbindlichen Aufträge. Sie werden bis zu 10 Taxis im Umkreis der Abholung angezeigt. Man kann sich darauf bewerben und die Konzession, welche am nahesten am Abholort ist, erhält den Auftrag.

Angebote können sanktionsfrei weitergegeben oder ignoriert werden. Um diese Angebote besser zu kennzeichnen, wurde das bekannte „UNVERBINDLICH“ um ein Leitellenmerkmal ergänzt.

Der Leitstellendienstmitarbeiter vor Ort ist mit einem mobilen Gerät ausgestattet und erhält ein direktes Feedback, wenn ein entsprechendes Angebot vermittelt wird. Er kann also besser einschätzen wie viele Kollegen auf dem Weg zu ihm sind.

Erst wenn keine Aufträge mehr angenommen werden und dennoch Bedarf an Taxis besteht, ist eine Rücksprache mit dem Callcenter notwendig. Für eine schnelle Kommunikation zwischen dem Leistellendienst und den Mitarbeitern des Callcenters haben wir eine „Hotline“ eingerichtet.

Bitte vertrauen Sie den Kollegen und unterstützen Sie sie vor Ort.

Tragen Sie mit Ihrer Leistung zu einem positiven Erlebnis für den Fahrgast, sich selbst, die Leitstelle und das Callcenter bei.

 

Meldung vom 04.09.2015

Die Berlin-Besucherzahlen reißen auch im September nicht ab. Pünktlich im Anschluss an das Sommerhoch werden zahlreiche Messeteilnehmer auf der Internationalen  Funkausstellung 2015 (IFA) erwartet.

Erneut verspricht die Internationale Funkausstellung 2015 (IFA) ein hohes Auftragsvolumen an Fahrten von den Hotels, Flughäfen und Bahnhöfen zum Messegelände. Allein im letzten Jahr informierten sich 240.000 Besucher aus dem In- und Ausland über die neuesten Trends aus der Unterhaltungselektronik. Über 1000 Aussteller präsentierten Ihre Produkte und Neuheiten. „Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Ressourcenschonung“ sind die trendbestimmenden Themen in diesem Jahr.

Als beliebtes Publikumsevent haben sich die Konzerte im IFA Sommergarten etabliert. Am 04.- 05. September werden unter dem Titel „Deutschpoeten“ unter anderem Jan Delay & DISKO No 1, Cro und Bilderbuch auftreten.

Die größte Messe der Unterhaltungselektronik und das Taxigewerbe sind seit Jahren enge Kooperationspartner.

Hier finden Sie eine Übersicht über das Messegelände, inklusive der Taxi Halteplätze zum download (pdf).

 

Ihr Taxi Berlin Team