Fragen und Antworten zum neuen Taxi Berlin Schulungssystem

Taxi Berlin 17. September 2015
Fragen und Antworten zum neuen Taxi Berlin Schulungssystem

Wie kann ich mich zum neuen Schulungssystem anmelden?

Die Anmeldung zum neuen Schulungssystem erfolgt ab Oktober 2015 online. Eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich.

Sobald Sie sich für das Schulungssystem online angemeldet haben, können Sie Ihren Stundenplan erstellen und gegebenenfalls Änderungen vornehmen.


Kann mich auch mein Chef für die Kurse anmelden?

Selbstverständlich kann auch Ihr Vorgesetzter Ihre Anmeldung vornehmen. Diese muss ebenfalls online erfolgen.


Wie viel kostet die Teilnahme an dem neuen Schulungssystem?

Die Gebühr für die gesamte Schulung beträgt 39,00 EURO inkl. Mehrwertsteuer.


Wie kann ich die Gebühr für das neue Schulungssystem bezahlen?

Bitte zahlen Sie die Gebühr in Höhe von 39,00 EURO in bar zum Start des Schulungssystems während des Einführungskurses. Selbstverständlich erhalten Sie von uns eine Quittung.


Ist es möglich die Schulungsgebühr mit der EC- oder Kreditkarte zu bezahlen?

Leider können wir die Schulungsgebühr nur in bar entgegennehmen. Eine Zahlung mit EC- oder Kreditkarte ist nicht möglich.


Mein Unternehmer / meine Unternehmerin möchte die Kursgebühren für mich bezahlen. Was muss ich dabei beachten?

In einigen Fällen übernimmt Ihr Taxiunternehmen oder ein Dritter die Kursgebühren. Sie erhalten von uns eine Quittung, die Sie bei Ihrem Unternehmen bzw. der betreffenden Person einreichen können.


Muss ich alle Kurse besuchen und wenn ja in welcher Reihenfolge?

Unser Schulungssystem unterteilt sich in Pflichtkurse und freiwillige Kurse. Alle Pflichtkurse müssen von Ihnen besucht werden. Nach der Absolvierung des Einführungskurses können Sie die Reihenfolge der Pflichtkurse frei wählen.

Sobald Sie an allen Pflichtkursen teilgenommen haben, sind Sie zur Abschlussprüfung zugelassen.

Folgende Reihenfolge können wir Ihnen empfehlen:

  • K1 Einführung
  • K2 Kommunikation
  • K4 Gesetzliche Regelungen für Taxifahrer/-innen im Straßenverkehr
  • K5 Technik, Vermittlung und Bedienung
  • K3 Wichtige Gesetze für Taxifahrer/-innen
  • K6 Abschlussprüfung.

Die freiwilligen Kurse stellen eine Ergänzung zu unserem Schulungssystem dar und können von Ihnen nach Bedarf sowohl während der Schulung als auch nach der Abschlussprüfung, besucht werden.


In welchem Zeitraum muss ich die Pflichtkurse besucht haben?

Sie haben 6 Monate Zeit die einzelnen Pflichtkurse zu besuchen. Die Reihenfolge können Sie dabei selbst wählen. Bitte beachten Sie, dass Sie zur Abschlussprüfung Ihren P-Schein vorlegen müssen.


Welche Unterlagen muss ich zum Start des Schulungssystems mitbringen?

Für den Einführungskurs bringen Sie bitte ein Personaldokument (Führerschein oder Personalausweis) sowie die Gebühr in Höhe von 39 EURO mit. Alle weiteren Informationen sowie Schulungsunterlagen erhalten Sie von uns im Einführungskurs.


Wann muss ich meinen P-Schein vorlegen?

Bitte bringen Sie zur Abschlussprüfung Ihren P-Schein mit. Vorher ist dies nicht erforderlich.


Was passiert, wenn ich einen gebuchten Kurs nicht besuchen kann?

Sollten Sie absehen können, dass Sie einen Kurs nicht besuchen können, stornieren Sie ihn bitte online. Dazu melden Sie sich einfach unter kurse.taxi-berlin.de an. Sie können online einen neuen Termin auswählen.

Sollten Sie verspätet zu einem Kurs kommen können, bitten wir um eine kurze telefonische Nachricht unter: (030) 6902 720.

Es liegt im Ermessen des Kursleiters, ob Sie in diesem Fall an dem Kurs teilnehmen können oder nicht.

Sollten Sie den Einführungskurs nicht besucht haben, entfallen automatisch alle Ihre weiteren gebuchten Kurse. Bitte loggen Sie sich erneut ein, um Ihre Kurse neu zusammenzustellen.


Ich habe keine E-Mailadresse. Kann ich mich trotzdem für das Schulungssystem anmelden?

Bitte beachten Sie, dass für die Anmeldung eine E-Mailadresse erforderlich ist. Wir verstehen es, wenn Sie Bedenken haben Ihre private E-Mailadresse anzugeben.

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen eine zweite E-Mailadresse bei einem kostenlosen E-Mailanbieter einzurichten. Die Onlineanmeldung erleichtert uns und Ihnen die gemeinsame Kommunikation.


Welche Prüfungen muss ich im Anschluss an die Pflichtkurse ablegen? In welchem Qualitätssegment werde ich anschließend vermittelt?

Als neuer Fahrer / neue Fahrerin bei Taxi Berlin legen Sie eine Basis-Abschlussprüfung ab. Nach erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung können Sie im Anschluss bereits an der Auftragsvermittlung teilnehmen. Zusätzlich werden Sie von uns nach drei vollen Monaten automatisch im „VIP“ Segment vermittelt, sofern keine Beschwerden über Sie vorliegen.