Informationen zur VIPB-Verlängerung

Taxi Berlin 23. Juni 2016
Informationen zur VIPB-Verlängerung

VIPB – Status wird im zweijährigen Turnus erneuert

Seit zwei Jahren tragen die VIPB Fahrer dazu bei, die Qualität der Taxidienstleistung in Berlin zu erhöhen und sorgen damit für noch mehr zufriedene Fahrgäste. Unsere VIPB Taxifahrer tragen damit dazu bei, dass wir uns gemeinsam den neuen Herausforderungen des Marktes erfolgreich stellen können.

Alle zwei Jahre wird der VIPB – Status bei Taxi Berlin erneuert. Durch eine komprimierte und kostenlose Nachschulung wird garantiert, dass unsere VIPB-Fahrer über aktuelle und fundierte Kenntnisse verfügen, um die Taxidienstleistung für unsere Fahrgäste in höchster Qualität zu erbringen.

VIPB Status verlängern, so funktioniert’s

An dieser Stelle möchten wir kurz erklären, wie die Verlängerung der VIPB Status funktioniert und welche Schritte Sie dafür als Fahrer unternehmen müssen.

Wann ist es für mich soweit? Taxi Berlin informiert Sie rechtzeitig
Rechtzeitig vor Ablauf des VIPB Status informiert Sie Taxi Berlin per E-Mail oder Textnachricht und lädt Sie zu einer zweistündigen Nachschulung ein.

Sie können sich für diesen Kurs im Taxi Berlin Kurstool anmelden und einen Wunschtermin auswählen. Den Link zur Anmeldung und die möglichen Wunschtermine finden Sie in der E-Mail Nachricht bzw. auf http://kurse.taxi-berlin.de

Nach Ihrer Anmeldung wird sich die Taxi Berlin Unternehmerbetreuung bei Ihnen mit einer Bestätigung für das gewünschte Kursdatum melden oder ggf. einen Ausweichtermin anbieten.

Die kostenlose Nachschulung findet in den Schulungsräumen in der Persiusstraße 7 statt. Mitzubringen sind der P-Schein und der VIPB-Ausweis.

Tipp: Bitte sorgen Sie im eigenen Interesse dafür, dass Ihre E-Mail-Adresse immer korrekt in Ihren Fahrerdaten bei Taxi Berlin hinterlegt ist. Korrekturen können Sie über die Fahrer- und Unternehmerbetreuung sowie über das Taxi Berlin Kundencenter vornehmen lassen.