S-Bahn fährt nicht zum Flughafen SXF und zahlreiche Straßensperrungen am Wochenende

Taxi Berlin 12. Juni 2015
S-Bahn fährt nicht zum Flughafen SXF und zahlreiche Straßensperrungen am Wochenende

Hier finden Sie Verkehrshinweise für das Wochenende 13. und 14. Juni 2015

S-Bahn: Am Wochenende kein Verkehr zw. Flugh. Schönefeld und Adlershof
Durch die Unterbrechung des S-Bahnverkehrs zwischen Adlershof und Schönefeld könnte es zu einer verstärkten Nachfrage nach Touren zum Flughafen Schönefeld kommen.

Von Freitag, den 12.06.2015, 22:00 Uhr bis Montag, 15.06.2015, 01.30 Uhr ist der S-Bahnverkehr zwischen Flughafen Schönefeld und Adlershof unterbrochen. Als Ersatz fahren zwischen Flughafen Schönefeld und Grünau Busse. Zwischen Adlershof und Schöneweide ist ein Pendelverkehr im 15-Minutentakt eingerichtet. Bitte nutzen Sie zur Umfahrung zwischen Flughafen Schönefeld und den Bahnhöfen der Stadtbahn auch die Regionalbahnen RE7 und die RB14. Betroffen von den Einschränkungen sind die Linien S45, S46, S8 und S9.

Außerdem finden am Wochenende 13./14. Juni 2015 in Berlin zahlreiche Veranstaltungen statt. Mit diesen Straßensperrungen müssen Sie rechnen:

Kurfürstendamm: Classic Days Berlin | Sperrung bis Montag
Zur Veranstaltung werden am Wochenende etwa 2.000 Oldtimer auf dem Kurfürstendamm erwartet. Die „Rennstrecke“ liegt zwischen Olivaer Platz und Joachimsthaler Straße. Der Kurfürstendamm ist deshalb zwischen Joachimsthaler Straße und Leibnitzstraße bis Montagmorgen 05:00 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.


 
Berliner Firmenlauf: Sperrungen im Bereich Tiergarten und Mitte am Freitag
Am Freitag, den 12.06.2015 findet der Berliner Firmenlauf statt. Dte Strecke beginnt am Brandenburger Tor und führt rund um den Tiergarten. Ab ca. 18:00 Uhr werden große Behinderungen im Bereich Mitte/Tiergarten erwartet.

Folgende Straßen sind bereits jetzt (Freitag, 16:30 Uhr) gesperrt:
Straße des 17. Juni  zwischen Großen Stern und Brandenburger Tor sowie
Ebertstraße zwischen Behrenstraße und Scheidemannstraße

Ab Freitag 18:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr wird zusätzlich die Laufstrecke gesperrt:
Ebertstraße – Behrenstraße – Wilhelmstraße – Hannah-Arendt-Straße – Ebertstraße – Lennéstraße – Tiergartenstraße – Stauffenbergstraße – Reichpietschufer – Von-der-Heydt-Straße – Klingelhöferstraße (Richtung Großer Stern) – Hofjägerallee (Richtung Großer Stern) – Großer Stern – Straße des 17. Juni.


 
39. ADFC Fahrrad-Sternfahrt am Sonntag, 14. Juni 2015

Mit Verkehrssperrungen und – behinderungen und somit längeren Reisezeiten ist während des Vormittags, aber besonders ab ca. 11:00 Uhr in der Nähe bzw. auf folgenden Straßen zu rechnen:

  • Kronprinzessinnenweg – Spanische Allee – A 115 (AVUS) – Messedamm – Neue Kantstraße – Suarezstraße – Bismarckstraße – Ernst-Reuter-Platz  – Straße des 17. Juni – Großer Stern
  • Buschkrugallee – A 100 – Sachsendamm – Dominicusstraße – Martin-Luther-Straße – Kleiststraße – Wittenbergplatz – Tauentzienstraße – Kurfürstendamm – Joachimstaler Straße – Hardenbergstraße – Ernst-Reuter-Platz – Straße des 17. Juni – Großer Stern

Es werden folgende Autobahnabschnitte ab dem Mittag in beiden Richtungen voll gesperrt:

  • A 113/A 100 (Stadtring) zwischen AS Späthstraße und AS Alboinstraße
  • A 115 (AVUS) zwischen der AK Zehlendorf und AD Funkturm

Der Autobahnverkehr wird während der Sperrungen über die Stadtstraßen abgeleitet, weshalb auch dort mit Beeinträchtigungen zu rechnen ist. Während der Durchfahrt der Radfahrer wird ein das Überqueren der Fahrtstrecken kurzzeitig nicht möglich sein.

Die Straße des 17. Juni ist ab 05:00 Uhr bis etwa Mitternacht in beiden Richtungen zwischen Großer Stern und Brandenburger Tor voll gesperrt. Auch die Ebertstraße ist zwischen Behrenstraße und Scheidemannstraße gesperrt sowie die Yitzhak-Rabin-Straße zwischen Scheidemannstraße und Straße des 17. Juni. Hier findet das 20. Umweltfestival statt.


 
Spandauer Damm (Charlottenburg): Bauarbeiten am Wochenende

Von Freitag, 12.06.2015, ab 18.00 Uhr, bis Montag, 15.06.2015, bis 05.00 Uhr, werden im Auftrag des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf auf dem Spandauer Damm im Kreuzungsbereich Fürstenbrunner Weg und Königin-Elisabeth-Straße Straßenbauarbeiten durchgeführt.

Es wird stadteinwärts und stadtauswärts je eine Fahrbahnhälfte (halbseitig) hergestellt. Der Fahrzeugverkehr bleibt in beiden Richtungen einspurig befahrbar. Der Busverkehr wird während der Bauzeit jederzeit aufrechterhalten.

Der Fürstenbrunner Weg sowie die Königin-Elisabeth-Straße werden als Sackgasse ausgewiesen. Ein Abbiegen vom Spandauer Damm in den Fürstenbrunner Weg bzw. Königin-Elisabeth-Straße ist für den gesamten Zeitraum nicht möglich.

 

Quelle: Verkehrsinformationszentrale Berlin

Beitragsbild: photodune