TAXI RUFEN
  • Schlittschuhlaufen in Berlin

Schlittschuhlaufen in Berlin zur Vorweihnachtszeit

Auch wenn die Temperaturen (zum Glück) zurzeit nicht allzu winterlich sind, lohnt sich in der Vorweihnachtszeit ein Blick auf die besonderen Freizeitmöglichkeiten in Berlin. Um sich vom Shoppingstress zu erholen oder einfach einmal die Seele baumeln zu lassen, möchte Taxi Berlin Ihnen einige Möglichkeiten vorstellen. Ganz besonders interessant sind natürlich die Möglichkeiten auf Schlittschuhen ein paar Runden über die verschiedenen Eisbahnen in Berlin zu drehen. Aber selbst Rodeln ist in der Hauptstadt möglich.

Und nach dem „Winterausflug“ fährt Sie Taxi Berlin schnell ins warme zurück. Mit der Taxi Berlin-App bestellen Sie einfach mit zwei Klicks Ihr Taxi über das Smartphone. Gern erreichen Sie uns auch unter der Taxi Berlin-Rufnummer: (030) 202020. Das Taxi Berlin-Team wünscht Ihnen viel Freude in der Vorweihnachtszeit!

Schlittschuhlaufen in Berlin

  • Eisbahn am Potsdamer Platz
    Die 40 m lange und 13 m breite Bahn wirbt damit, die „größte mobile Eisbahn Europas“ zu sein. Auf jeden Fall bietet sie herrliches Schlittschuhvergnügen mitten am Potsdamer Platz! Für Kinder zwischen 4-7 Jahren kann ein kostenloser Eislaufunterricht besucht werden.
    Eintritt: Der Eintritt ist frei,
    Saison: 05.11.2016 bis 01.01.2017
    Leihgebühr für Schlittschuhe: 2,50 €,
    Öffnungszeiten:
    Mo. – So. 10.00 bis 22.00 Uhr
    24.12. von 10.00 bis 14.00 Uhr
    13.11. & 20.11. geschlossen
    Adresse: Marlene-Dietrich-Platz 1, 10785 Berlin–Tiergarten

 

  • Eisbahn am Alexanderplatz
    Eislaufen am Neptunbrunnen. Die Schlittschuhe angeschnallt und los geht es auf die Eisbahn am Neptunbrunnen. Um die Neptunfigur herum lassen sich herrliche Kreise drehen!
    Eintritt: Der Eintritt ist frei, Schlittschuhe können gegen Gebühr geliehen werden
    Saison: 21. November bis 29. Dezember 2016,
    Öffnungszeiten:
    12:00 – 13:30 Uhr (Sa + So 11:15 – 13:30 Uhr)
    14:00 – 15:30 Uhr
    16:00 – 17:30 Uhr
    18:00 – 19:30 Uhr
    20:00 – 21:30 Uhr
    Adresse: Karl-Liebknecht-Str. 8, 10178 Berlin–Mitte

 

  • Eisbahn Lankwitz
    Die Eisbahn Lankwitz besteht seit fast 30 Jahren und wurde 2000 wieder zum Leben erweckt. Wer sich auf die Eisdisco an jedem Samstag von 17.30-20Uhr einstimmen möchte kann einen der angebotenen Eislaufkurse besuchen. Die Feuerhütte und das gastronomische Angebot runden die Freizeitaktivität ab.
    Saison: bis 15. März 2017,
    Eintritt: 5,00 €, Ermäßigt 3,50 € Kinder (bis 12 Jahre), 4,00 € Jugendliche (13-17 Jahre),
    Schlittschuhverleih: 4,00 € (alle Größen),
    Schlittschuh-Schleifen: 6,50 €, Gleiter 2,00 €,
    Öffnungszeiten:
    Montag: 10.00-13.00 Uhr,
    Dienstag: 10.00-13.00 Uhr, Seniorenlauf: 13.00-14.00 Uhr (nicht in den Ferien),
    Mittwoch: 10.00-14.30 Uhr, Kinderdisco: 13.00-14.30 Uhr (nicht in den Ferien),
    Donnerstag: 10.00-14.30 Uhr,
    Freitag: 10.00-18.00 Uhr,
    Samstag: 12.00-21.30 Uhr, 17:30-21:30 Uhr (Eisdisco),
    Sonntag: 12.00-18.00 Uhr,
    Adresse: Leonorenstr. 37, 12247 Berlin.

 

  • Schlittschuhlaufen in Rübezahl am Müggelsee
    Mit direktem Blick auf den Müggelsee lassen sich auf der 300 Quadratmeter großen Eisfläche wunderbare Pirouetten drehen!
    Saison: bis März 2017 (je nach Wetterlage),
    Eintritt: 6,00 €, Ermäßigt 4,50 €,
    Schlittschuhverleih: 4,00 €,
    Öffnungszeiten:
    Montag- Sonntag: 10-12.30 Uhr, 13-16.30 Uhr, 17-19.30 Uhr,
    Adresse: Müggelheimer Damm 143, 12559 Berlin.

 

  • Erika-Heß-Eisstadion
    Auf der drittgrößten Eisporthalle in Berlin-Mitte können Schlittschuhläufer ihr Können unter Beweis stellen! Die zum Teil überdachte Eislaufbahn erfreut sich größter Beliebtheit bei den Bewohnern des Bezirks.
    Eintritt: 3,30 €, Ermäßigt: 1,60 €,
    Schlittschuhverleih: 3,00 € – 4,00 €/h (je nach Größe). Schleifen: 4,00 – 6,00 €,
    Saison: voraussichtlich bis März 2016,
    Öffnungszeiten:
    Montag – Samstag 09-12, 15-17.30 Uhr,
    zusätzlich Mittwoch und Donnerstag 19.30-21.30 Uhr,
    zusätzlich Freitag und Samstag 19.30-22 Uhr,
    Sonn- und Feiertage: 09-12 Uhr, 14-17 Uhr,
    Heiligabend und Silvester geschlossen,
    Neujahr : 14:00-17:00 Uhr,
    Adresse: Müllerstr. 185, 13353 Berlin,

 

  • Sportforum Hohenschönhausen
    Die Eislaufbahn in Hohenschönhausen hat 6 Monate im Jahr geöffnet. An jedem zweiten Freitag im Monat findet eine Eisdisco statt.
    Saison: bis April 2017,
    Eintritt: 3,30 €, Ermäßigt: 1,60 €,
    Schlittschuhverleih: 2,50 €/h (bis Größe 35), 4, 00€/h (ab Größe 36),
    Öffnungszeiten:
    Mo: 19 – 21
    Di, Mi Do: 10:30 – 12:30 + 19 – 21 Uhr
    Fr: 18 – 20 + 21 – 23
    Sa: 16 – 18 + 19 – 21
    So: 10:30 – 12:30 + 15 – 17 + 18 – 20 Uhr
    Adresse: Weißenseer Weg 51-55, 13053 Berlin

 

  • Horst-Dohm-Eisstadion
    Mit seinem 400-Meter-Schnelllaufring und der 6170 Quadratmeter großen Eisfläche bietet das Eisstadion für Profis und Hobbyläufer eine hervorragende Lauffläche. Anschließend kann man sich in dem angeschlossenen Restaurant stärken.
    Saison: Februar 2017,
    Preise 3,30 €/2h, Ermäßigt: 1,60 €/2h,
    Schlittschuhverleih: 4,00 €/h, Schleifen: ab 5,00 €,
    Öffnungszeiten:
    Montag-Freitag: 09.00-18.00 Uhr, 19.30-22.00 Uhr,
    Samstag: 09.00-22.00 Uhr,
    Sonntag: 10.00-18.00 Uhr,
    Heiligabend: geschlossen,
    1. und 2. Weihnachtsfeiertag: 10.00-18.00 Uhr,
    Silvester: 09:00-18:00 Uhr,
    Neujahr: 12:00-17:00 Uhr,
    Adresse: Fritz-Wildung-Strasse 9, 14199 Berlin

 

  • Eisstadion Neukölln
    Saison: bis März 2017,
    Eintritt: 3,30 Euro, Ermäßigt 1,60 Euro,
    Schlittschuhverleih: 2,50 €/h (bis Größe 35), 3,00 €/h, (Größen 36 – 50).
    Öffnungszeiten:
    Montag-Freitag: 09-13 Uhr, 15-18 Uhr, 19-21.30 Uhr,
    Samstag: 09-12 Uhr, 15-18 Uhr, 19-21.30 Uhr,
    Sonntag: 09-13 Uhr, 14-17 Uhr,
    1. und 2. Weihnachtsfeiertag: 09-13 Uhr, 14-17 Uhr,
    Heiligabend und Silvester geschlossen,
    Neujahr: 14-17 Uhr.
    Adresse: Oderstraße 182, 12051 Berlin.

 

  • Eissporthalle Charlottenburg
    Die jüngste Eissporthalle Berlins öffnete 2012 ihre Tore. Die für den Besucherverkehr freigegebene Eisfläche ist überdacht. Ein Schlittschuhverleih und eine Schleifstation befinden sich vor Ort.
    Saison: bis März 2017,
    Preise: 3,30 €/2h, Ermäßigt 1,60 €/2h,
    Öffnungszeiten:
    Montag:15.00-17.00 Uhr (nur für Frauen, Eltern/Großeltern mit Kindern bis zum 6. Lebensjahr),
    Dienstag-Donnerstag: 9.30-11.30 Uhr, 12.00-14.00 Uhr, 14.30-16.30 Uhr,
    Mittwoch: 9.30-11.30 Uhr (nur für Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren und Menschen mit Handicap),
    Mittwoch: 12.00-14.00 Uhr, 14.30-16.30 Uhr,
    Freitag: 9.30-11.30 Uhr,
    1. und 2. Weihnachtsfeiertag: 9.30-11.30 Uhr, 12.00-14.00 Uhr, 14.30-16.30 Uhr,
    Neujahr: 12.00-14.00 Uhr, 14.30-16.30 Uhr,
    Heiligabend und Silvester geschlossen.
    Adresse: Glockenturmstr. 14, 14053 Berlin.

 

Rodeln in Berlin

  • Rodeln mit Blick auf das Brandenburger Tor
    Der Schnee in Berlin lässt dieses Jahr auf sich warten. Europas größte mobile Rodelbahn steht jedoch noch bis zum 01.01.2017 in der Winterwelt am Potsdamer Platz. Auf der 70m langen und 12m hohen Bahn stürzen Sie sich auf Snowtubes“ hinab und üben dabei schon einmal Ihre Rodelperformance!
    Snowtubeverleih (für Erwachsene und Kinder): Einzelticket 1, 50 €, 4-er Ticket 5 €, 10er Ticket 10,00 €,
    Saison: bis 01.01.2017,
    Öffnungszeiten: täglich von 10-22 Uhr,
    Adresse: Potsdamer Platz, Marlene-Dietrich-Platz 1, 10785 Berlin.
2016-12-08T14:13:38+00:00Berlin-Tipps, Taxi Berlin|Kommentare deaktiviert für Schlittschuhlaufen in Berlin zur Vorweihnachtszeit